Aus der Templiner Zeitung vom 28.02.2019, mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

 

Zuletzt geändert: 28.02.2019