Schüler halten Schau-garten in Schuss

Templin 25.06.2022

330 Apfel- und 70 Birn-bäume stehen an der Templiner Kurmeile. Damit sie gut gedeihen, ist ein gewisses Maß an Pflege nötig. Darum küm-mert sich der NABU Regionalverband Templin. Unterstützung gibt es dabei von Oberschülern.

 weiterlesen

 

Willkommen in der Turmstube!

Neu-Temmen 21.05.2022

Die einzige NABU-Kirche Deutschlands steht in der Neu Temmen. In dem Gebäude gibt es auch einen Ort, wo man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Jetzt werden Künstler gesucht, die das aus-probieren möchten.

 weiterlesen

 

Gleich drei neue Quar-tiere für Störche ein-gericht

Templin 01.04.2022

Die ersten Adebare sind schon in der Region. Im Boitzenburger Land haben mehrere Partner dafür gesorgt, dass sie sich an sicheren Plätzen niederlassen können. Jetzt heißt es Daumen drücken, damit das klappt.

 weiterlesen

 

Erste Störche gesichtet

Templin 31.03.2022

Die ersten Störche sind im Altkreis
Templin eingetroffen, informierte Wolf Hasso Seybold, NABU-Weiß-
storchenbeauftragter für die Region.

 weiterlesen

 

Einladung zur Mitglieder-versammlung

Templin 09.03.2022

am: Samstag, 23. 04.2022 ab 9:00 Uhr

Ort: NABU-Kirche Neu Temmen

 weiterlesen

 

Förderverein lässt sich in die Karten gucken

Templin 09.03.2022

Der Förderverein Feldberg-Uckermärkische Seenlandschaft verfügt über 450 Hektar Acker- und
700 Hektar Heidefläche, die von Landwirten genutzt
werden. Doch wer sich darauf einlässt, muss einige
Bedingungen erfüllen..

 weiterlesen

 

Eigentümer wollen "fairpachten"

Templin 05.03.2022

Verpächter von Land sollten das Gespräch mit Landwirten suchen und Bewirtschaftungsformen vereinbaren, die den Acker nachhaltig in Wert setzen, meint der Naturschutzbund. Lebensmittelproduktion und Artenvielfalt sollen sich nicht ausschließen.

 weiterlesen

 Link zur "fairpachten" Webseite: https://www.fairpachten.org/

 

Neue Quartiere für Störche

Templin 28.02.2022

Der Regionalverband des NABU-Templin, der Regionalbereich des Stromversorgers E.DIS, die Elektrofirma Thomas und die Storchenbeauftragten kümmern sich um die Instand-haltung der Storchennester.

 weiterlesen

 

Naturschützer werben Mitglieder

 Templin 21.06.2022 Für die Umsetzung seiner Projekte im Natur- und Artenschutz braucht der Naturschutzbund (NABU) dringend Unterstützung. Ab Montag (20. Juni) ist das NABU-Werbeteam wieder zwischen Templin, Prenzlau, Angermünde und Joachimsthal aktiv, um neue Mitglieder für den NABU zu gewinnen.

weiterlesen

 

Neuigkeiten aus dem Templiner Sortenschau-garten 2022

Templin 28.05.2022

weiterlesen

 

Umweltminister würdigt Natur-schützer Ernst Pries

Templin 07.05.2022

Ernst Pries hat sich schon zu DDR-Zeiten für den Naturschutz in der Uckermark engagiert. Dabei scheute er auch keine Konflikte mit der SED und staatlichen Stellen. Nach der Wende nahm der nun Verstorbene weiterhin kein Blatt vor den Mund.

weiterlesen

 

Falsches Nistmaterial erwischt

Templin 22.04.2022

Dank eines schnellen Einsatzes der Gerswalder  Feuerwehr konnte in Friedenfelde eine gefährliche Situation  für Störche abgewendet werden.

weiterlesen

 

NABU startet Spenden-aktion für Schreiadler

Templin 05.04.2022

In den letzten drei Jahrzehnten ist die Zahl der Brutpaare von 100 auf etwa 20 in Brandenburg gesunken. Im Grumsiner Forst gibt es gar keine mehr. Die letzten wurden in den 1990er Jahren gesehen..

 weiterlesen

 

Wiederaufnahme von Bahnbetrieb gefordert

Templin 05.03.2022

Auf der Strecke Templin-Lychen-Fürstenberg fahren kei-ne Draisinen mehr. Die Bürgermeister der drei Städte se-hen jetzt eine Chance für eine Reaktivierung der Bahn-strecke. Sie werden sich deshalb an das Land Branden-burg wenden.

weiterlesen

 

FG Ornithologie / Artenschutz Termine + Exkursionen

mehr

 

FG Botanik Termine + Exkursionen

 Veranstaltungs- + Exkursions-Termine 2022

Termin: 09. Juli 2022

Ort: Sähle bei Lychen

Zeit: 9-13.00 Uhr

 mehr

 

Naturpark Uckermärkische Seen

Termine + Veranstaltungen

mehr

 

Hintergrund-Infos für die Birnen- und Apfel-Bäume

wie Herkunft, Synonyme, Genußreife, Anwendung, Lage auf der Karte für die Birnen- und Apfelbäume im Sortenschau-Garten an der Templiner Kurmeile.

zu den Birnbaum-Sorten

zu den Apfelbaum-Sorten

 


Herzlich willkommen beim NABU-Templin!

Für Mensch und Natur

Mähgut räumen Templiner Kanalwiesen

Wir wünschen allen NABU-Mitgliedern und Naturfreunden ein schönes Naturerleben im Landkreis Uckermark! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und laden Sie herzlich zur Mitarbeit für unsere Umwelt ein!

Hervorgegangen aus der Gesellschaft für Natur und Umwelt, engagieren wir uns seit über 30 Jahren für den Schutz der Natur in der wald- und wasserreichen Uckermark. Wir sind ein gesetzlich anerkannter und gemeinnütziger Naturschutzverband und repräsentieren den NABU Deutschland auf dem Gebiet des ehemaligen Kreises Templin.

Bestimmen von Wasserpflanzen

Die Natur in unserer Region ist landschaftlich und ökologisch einmalig – und wir als NABU nehmen verschiedene Belange des Natur- und Artenschutzes wahr. Denn die Uckermark soll so schön bleiben wie sie ist!

So gehört die Betreuung, Pflege und Entwicklung geschützter und gefährdeter Arten und Biotope zu unseren Aufgaben. Darüber hinaus hat der Verein verschiedene Flächen erworben, die wir zu Natur-schutzzwecken erhalten und weiterentwickeln wollen.

In den Fachgruppen können Sie gern selbst aktiv werden, neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen! Weitere Anregungen zum Mitmachen finden Sie unter Termine oder Sie wenden sich mit Ihren Ideen und Fragen direkt an uns. Damit wir auch in Zukunft die Vielfalt und die Schönheit unserer Natur genießen können, braucht sie unseren Schutz. Und dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

Deshalb freuen wir uns über jedes neue Mitglied. Oder fördern Sie uns durch Ihre Spende, durch Sponsoring oder durch eine Baumpatenschaft !

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr über uns

und was wir so tun


Zuletzt geändert: 25.06.2022