Naturschützer sind ge-spannt auf Neuigkeiten über seltene Vogelarten

Templin 22.03.2024

Der Templiner NABU-Regionalverband erwartet am Sonnabend Experten, Mitglieder und Naturfreunde zu einer Fachtagung. Dabei geht es um Kraniche, Adler, Kiebitze und weitere seltene Arten in der Uckermark.

weiterlesen

 

Machbarkeitsstudie zum Moorschutz und Wasserrückhalt im Hammerfließ

Templin 28.01.2024

Das primäre Ziel der Maßnahme ist die Verbesserung des Wasserrückhaltes in der Niederung und damit auch Minderung der Torfzersetzung. Durch die konservierten organischen Rückstände (Torf) sind Moore wertvolle CO2-Senken.

weiterlesen

 

Templin hat ein preis-verdächtiges Natur-schutzprojekt

Templin 23.11.2023

Die Kurstadt hat sich als neues Mitglied im Verein Kommune für biologische Vielfalt e. v. um einen Preis
beworben.

weiterlesen

 

 

NABU-Naturtelefon

Haben Sie Fragen rund um Vögel, andere Tiere, Pflanzen oder sonstige Themen im Natur- und Umweltschutz?

  ✆      030 – 284 984 – 6000

Montag bis Freitag: 9 bis 16 Uhr, ein Service des NABU-Bundesverbands.

Sollten Sie schriftlichen Kontakt wünschen, finden Sie hier  das Kontaktformular dazu.

 

Erster Storch der Region ist gelandet

Templin 15.03.2024

Der erste Adebar im Altkreis Templin ist gesichtet worden. Zwei Männer führen nicht nur über die Ankünfte der Vögel seit Jahren genau Buch.

weiterlesen

 

FG Ornithologie / Artenschutz Termine + Exkursionen   

Samstag, den 08.06.24:

Wanderung am westlichen Ufer des Oberuckersees

mehr

 

FG Botanik Termine + Exkursionen

Datum  18.5.24 

Exkursionsziel  Engelsburg

Zeit  9:00 Uhr

mehr

 

Kindergruppe des NABU-Templin

Veranstaltungen + Exkursionen + Berichte

mehr

 

NABU-Kirche Neu-Temmem

Termine + Veranstaltungen

mehr

Nabu-Kirche Neu-Temmen

 

Naturpark Uckermärkische Seen

Termine + Veranstaltungen

mehr

 

Hintergrund-Infos für die Birnen- und Apfel-Bäume

wie Herkunft, Synonyme, Genußreife, Anwendung, Lage auf der Karte für die Birnen- und Apfelbäume im Sortenschau-Garten an der Templiner Kurmeile.

zu den Birnbaum-Sorten

zu den Apfelbaum-Sorten

 


Herzlich willkommen beim NABU-Templin!

Für Mensch und Natur

Mähgut räumen Templiner Kanalwiesen

Wir wünschen allen NABU-Mitgliedern und Naturfreunden ein schönes Naturerleben im Landkreis Uckermark! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und laden Sie herzlich zur Mitarbeit für unsere Umwelt ein!

Hervorgegangen aus der Gesellschaft für Natur und Umwelt, engagieren wir uns seit über 30 Jahren für den Schutz der Natur in der wald- und wasserreichen Uckermark. Wir sind ein gesetzlich anerkannter und gemeinnütziger Naturschutzverband und repräsentieren den NABU Deutschland auf dem Gebiet des ehemaligen Kreises Templin.

Bestimmen von Wasserpflanzen

Die Natur in unserer Region ist landschaftlich und ökologisch einmalig – und wir als NABU nehmen verschiedene Belange des Natur- und Artenschutzes wahr. Denn die Uckermark soll so schön bleiben wie sie ist!

So gehört die Betreuung, Pflege und Entwicklung geschützter und gefährdeter Arten und Biotope zu unseren Aufgaben. Darüber hinaus hat der Verein verschiedene Flächen erworben, die wir zu Natur-schutzzwecken erhalten und weiterentwickeln wollen.

In den Fachgruppen können Sie gern selbst aktiv werden, neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen! Weitere Anregungen zum Mitmachen finden Sie unter Termine oder Sie wenden sich mit Ihren Ideen und Fragen direkt an uns. Damit wir auch in Zukunft die Vielfalt und die Schönheit unserer Natur genießen können, braucht sie unseren Schutz. Und dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

Deshalb freuen wir uns über jedes neue Mitglied. Oder fördern Sie uns durch Ihre Spende, durch Sponsoring oder durch eine Baumpatenschaft !

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

 

 

 

 

Erfahren Sie mehr über uns

und was wir so tun


Zuletzt geändert: 17.05.2024