Exkursionen Naturwacht Warnitz 2017

1.Dem Frühling auf der Spur

 Was kreucht und fleucht am Mühlbach?

 Die Mühle am rauschenden Bach klappert zwar nicht mehr aber Klappergrasmücke und Co.

  verkünden immer noch lauthals den Frühling.

 Lauschen Sie gemeinsam mit der Naturwacht den Gesängen und Rufen aus dem

 Mühlbachtal.

 Stephan Hundrieser und Kurt Eilmes treffen Sie am 22.04.2017 um 09.00 Uhr an der Kläranlage

 südlich Gerswalde

 

2. Abendstimmung in den Koppelbergen

 

 Vogelstimmenwanderung im Reich der Grasmücken

 Mönchsgrasmücke oder Gartengrasmücke, wer singt da aus dem Gebüsch?

 Zur Wanderung durch die Koppelberge laden Kurt Eilmes und Stephan Hundrieser von

 der Naturwacht Warnitz ein.

 Treff: am 06.05.2017 um 19.00 Uhr

 In Stegelitz auf dem Parkplatz nahe Storchenmast, unweit der Kirche.

 

3. Botanische Wanderung am Westufer des Oberuckersee

 

 Ein Streifzug durch die Salzwiesen bei Fergitz

 Was machen Pflanzen der Meeresküste am Oberuckersee?

 Dies und mehr zum Thema erfahren Sie von den

 Naturwächtern Stephan Hundrieser und Kurt Eilmes.

 Treff: am 17.06.2017 um 09.00 Uhr

 In Fergitz vor der Kirche

 

4 .Einblicke ins FFH-Gebiet Melzower Forst

 

Sommerliche Wanderung im Schatten des Waldes

Erfahren Sie wissenswertes zum Thema Natura 2000.

Die Schutzgebietsbetreuer Kurt Eilmes und Stephan Hundrieser stellen

Ihnen verschiedene Lebensraumtypen vor und erklären Sinn und Zweck

der FFH- Richtlinie.

Treff: 15.07.2017 um 09.00 Uhr

Brücke über die Autobahn zwischen Melzow und Grünheide

 

5. Sommer in der Feldmark

 

 Ein Spaziergang zum Behrend See

 Wandern Sie gemeinsam mit der Naturwacht von Groß Fredenwalde aus zum Behrendsee.

 Mal schaun riechen und hören was es zu entdecken gibt.

 Treff: 19.08.2017 um 09.00 Uhr in

 Groß Fredenwalde am Sportplatz

 

 

Für Rückfragen an die Ranger der Naturwacht:

Kurt Eilmes und Stephan Hundrieser

Tel. 039 863 7162 oder 0175 721 30 69

 

 

Zuletzt geändert: 28.05.2017