Schwalben willkommen

Die FG Ornithologie des NABU-Templin betreut und berät Bürgerinnen und Bürger auch zum Thema Nistmöglichkeiten für Schwalben an Häusern. Mit der an einem schwalbenfreundlichen Haus angebrachten Plakette „Schwalben willkommen“ sollen andere Menschen motiviert werden, sich auch für den Schutz unserer heimischen Schwalben einzusetzen.

Schwalben helfen und für die Schwalbenplakette
bewerben unter nabu-brandenburg.de

 

Beispielgebend ist hier im Bild Herr Riepke (Mitte) in Gandenitz aufgeführt, der im Juli 2013 vom Fachgruppenleiter Ornithologie und Artenschutz im NABU-Templin, Bodo Giering (rechts), und dem Geschäftsführer des NABU-Templin, Thomas Volpers (links), die Plakette erhalten hat.

Schwalben willkommen
-----------------Thomas Volpers -------------------------------- Herr Riepke -------------------------- Bodo Giering

Foto: Dietrich Erhardt

Zeitungsartikel zum Thema Schwalben im Stall:

Download
Schwalben äugen auf Geschehen im Stall
Schwalben äugen auf Geschehen im Stall.p
Adobe Acrobat Dokument 192.9 KB

Zuletzt geändert: 21.08.2016